Navigation überspringen Sitemap anzeigen
Sie befinden sich hier: Jürgen Rothenaicher Massagen Fußreflexzonentherapie

Fußreflexzonen­ massage - bei Jürgen Rothenaicher in München

Regenerieren über die Füße

Eine wohltuende Massage, die Beschwerden lindert? Genau das kann die Fußreflexzonenmassage! Sie regt die Durchblutung an, stimuliert die Selbstheilungskräfte und baut Stress ab.

Als diplomierter Wellness- und Massagetherapeut bietet Ihnen Jürgen Rothenaicher fachkundige Hilfe bei einer Vielzahl an Problemen. So kann die Fußreflexzonenmassage zum Beispiel bei Wirbelsäulenerkrankungen, Gelenkbeschwerden, muskulären Verspannungen, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Schlafstörungen, Allergien etc. als Behandlungsmethode angewendet werden.

Was ist eine Fußreflexzonen­massage?

Die Fußreflexzonentherapie geht von einem ganzheitlichen Körperbild aus. Der Lehre nach sind alle Körperteile miteinander verbunden. Die Fußreflexzonen bilden auf der kleinen Fläche unserer Füße den gesamten Körper ab. Wie eine Landkarte repräsentiert der Fuß den menschlichen Körper und seine Beschwerden. Durch die Ausübung von sanftem Druck auf die speziellen Zonen am Fuß wird am dazugehörigen Körperteil oder Organ eine Wirkung erzeugt.

Welche Wirkung hat eine Fußreflexzonen­massage?

Die Wirkungen der Fußreflexzonenmassage sind vielfältig. Durch die Fußreflexzonentherapie kann das allgemeine Wohlbefinden im ganzen Körper verbessert sowie körperliche und seelische Beschwerden im Körper gelöst werden. Es können jedoch nicht nur Beschwerden gelindert, sondern auch die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden. Zudem sorgt die Massage für Entspannung und sogar für eine verbesserte Durchblutung des peripheren Lymphabflusses. Die weiteren Wirkungen im Überblick:

  • Lösen von Muskelverspannungen
  • Fördern des Lymphabflusses in Armen und Beinen
  • Linderung von Schmerzen
  • Kräftigen der körperlichen Verfassung
  • Verbesserung des Schlafs
  • wohltuender Stressabbau
  • Anregen des Abwehrsystem

Bei welchen Beschwerden kann eine Fußreflexzonen­massage angewendet werden?

Eine Fußreflexzonenmassage kann unter anderem bei folgenden Beschwerden Anwendung finden:

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden
  • Verspannungen und Verkrampfungen
  • Schlafstörungen
  • Zyklusstörungen und Menstruationsbeschwerden
  • Allergien
  • Durchblutungs- und Kreislaufstörungen
  • Erschöpfung
  • Stress und innere Unruhe
  • depressive Verstimmungen

Die Reflexzonenmassage kann aber auch präventiv eingesetzt werden und eine allgemeine gesundheitliche Stärkung erzielen.

Was kostet die Fußreflexzonen­therapie bei Corpovitalis in München?

Die Fußreflexzonenmassage kostet 50,- Euro. Die Behandlung dauert circa 45 Minuten.

Sollten Sie weitere Fragen haben oder einen Termin vereinbaren wollen, stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Buchen Sie einen Termin
Zum Seitenanfang